Holzbau Seiler HOLZBAU SEIT 1952

Der Familienbetrieb blickt auf eine bewegte Geschichte

Die Historie der Ernst Seiler KG mit Holzbau und Sägewerk aus dem Oberfränkischen Untersiemau:


1952    Gründung des Betriebs durch Dipl-Ing. Ernst Seiler


1955     Angliederung des Sägewerks und Vergrößerung der
             Schreinerei und des Schnittholzlagers


1973    Neubau des Sägewerks und Betriebserweiterung


1975    Großbrand im Sägewerk und Wiederaufbau


1980    Eintritt von Dipl.-Ing. (FH) der Architektur Manfred Seiler
            und der kaufmännischen Angestellten Beate Seiler


1990    Neubau der Abbundhalle mit 750 m2 Nutzfläche und Beginn
            des Holzrahmenbaus


2006    Beitritt zur ZimmerMeisterHaus-Gruppe


2016    Eintritt von Marco Seiler, M. Eng. (FH), Architekt


Heute beträgt die Nutzfläche des Betriebsgeländes etwa 2.000 m2 und die Grundfläche 9.300 m2.

Manfred, Beate und Marco Seiler bieten mit einem fachkundigen Team aus Zimmerpolier, Zimmerfacharbeitern, Auszubildendem, Sägewerksarbeitern und Fahrer diese Leistungen an:
• Holzrahmenbau
• Planung
• Klassische Zimmererarbeiten
• Innenausbau
• Ingenieurholzbau
• Sanierung/Energetische Sanierung

Kontakt

Kostenlose Beratung
Telefon: 09565 / 6159-0

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel