DER HOLZBAU

PERFEKT GEPLANT – IN BESTER QUALITÄT GEBAUT

 
Wesentlicher Vorteil der Holzrahmenbauweise ist die kontrollierte Vorfertigung. Die Trockenbauweise vermeidet Baufeuchte. Ohne Trockenzeiten kann mit dem Innenausbau sofort begonnen werden. Sogar die Fenster können schon vor Baubeginn nach Maß bestellt werden und unmittelbar nach dem Aufrichten montiert werden, um möglichst schnell eine geschlossene Gebäudehülle zu erhalten.

Holz zeichnet sich bei richtiger Konstruktion durch Langlebigkeit aus. Richtig geplant und gebaut können Holzkonstruktionen eine sehr lange Lebensdauer aufweisen, z. B. Stabkirchen aus dem 12. Jh. in Norwegen. Mit dem Holzrahmensystem lassen sich leicht hohe Dämmwerte der Außenwand erreichen. Auch sogenannte Plus-Energie-Häuser und Passivhäuser sind möglich.

ZU UNSEREN REFERENZHÄUSERN

Der Wandaufbau ist die Basis für die hervorragenden inneren Werte unserer Häuser. Die Dämmung ist sehr wirkungsvoll, innen herrscht ein ausgeglichenes Wohlfühlklima.

Tragwerk aus Holzrahmenkonstruktion im Verbund mit aussteifenden Holzwerkstoffplatten – diffusionsoffen ohne Folie

Innenbekleidung aus Gipswerkstoffplatten oder Holz, Putz, Lehmputz usw. Ausführung mit oder ohne Installationsebene

Mehrlagiges Dämmpaket aus Natur- oder Mineralfasern

Außenhaut als Putzfassade, Holzverkleidung und weiteren
Möglichkeiten

Die Darstellung ist eine unverbindliche Skizze. Je nach Anforderungen können die einzelnen Schichten entsprechend dimensioniert und kombiniert werden.

Logo ZimmerMeisterHaus

Kontakt

Kostenlose Beratung
Telefon: 09565 / 6159-0

Mein Bauvorhaben

Gerne führen wir Sie zu den Inhalten auf unserer Website, die am besten zu Ihrem Bauvorhaben passen.

Mein Bauvorhaben
0

Sie haben noch keine Elemente auf Ihrem Merkzettel.

Zum Merkzettel